Humus regional liefern lassen. Man sieht frischen Humus.

Humus: Preis pro Kubimeter (m³)

Humus Lieferung und Preise in Köln/Bonn & Rhein-Sieg

Humus in der Region Köln/Bonn und Rhein-Sieg liefern lassen.

Wir liefern bis 2,5 m³ pro Fahrt (mehr ist auf Anfrage möglich). 

Preis pro Kubikmeter (m³) & inkl. 7 % MwSt.

  • Humusboden
    (torffrei)

    52,00 €/m³

    Artikel: 11022

Humus: Fruchtbarer Boden und gesundes Pflanzenwachstum

Humus ist die organische Substanz im Boden, die durch den Abbau von Pflanzen- und Tierresten entsteht. Er spielt eine entscheidende Rolle bei der Bodenfruchtbarkeit und fördert das gesunde Wachstum von Pflanzen. Humusboden ist reich an Humus und zeichnet sich durch eine hohe Nährstoffdichte und eine ausgezeichnete Bodenstruktur aus.

Eigenschaften von Humus:

Nährstoffreich: Humus enthält eine Vielzahl von Nährstoffen, die für das Pflanzenwachstum essentiell sind, darunter Stickstoff, Phosphor und Kalium. Diese Nährstoffe werden langsam freigesetzt und stehen den Pflanzen über einen längeren Zeitraum zur Verfügung.

Wasserspeichernd: Humus hat die Fähigkeit, Wasser zu speichern und nach und nach an die Pflanzen abzugeben. Dies fördert die Feuchtigkeitsversorgung und hilft, Trockenstress zu vermeiden.

Bodenverbessernd: Humus verbessert die Bodenstruktur, indem er die Bodenpartikel miteinander verbindet und so eine krümelige, stabile Struktur schafft. Dies fördert die Belüftung und Drainage des Bodens.

Anwendung von Humus und Humusboden:

Bodenverbesserung: Die Zugabe von Humus zu Garten- und Ackerböden verbessert deren Fruchtbarkeit und Struktur. Es fördert das Wurzelwachstum und die Nährstoffaufnahme der Pflanzen.

Pflanzsubstrate: Humus ist ein wesentlicher Bestandteil von Pflanzsubstraten für Topfpflanzen, Blumenbeete und Gemüsegärten. Er sorgt für eine ausgewogene Nährstoffversorgung und eine optimale Bodenstruktur.

Kompostierung: Durch die Kompostierung organischer Abfälle entsteht wertvoller Humus, der als natürlicher Dünger und Bodenverbesserer verwendet werden kann. Kompostierter Humus steigert die Bodenfruchtbarkeit nachhaltig.

Rasensubstrat: Humus kann auch in Rasensubstraten verwendet werden, um die Bodenqualität zu verbessern und das Wachstum eines gesunden, dichten Rasens zu fördern.

Wie wählt man den richtigen Humus?

  • Qualität: Achten Sie auf hochwertigen, gut kompostierten Humus, der frei von Schadstoffen und Unkrautsamen ist. Qualitäts-Humus hat einen angenehmen, erdigen Geruch und eine dunkle Farbe.
  • Zusammensetzung: Wählen Sie Humus mit einer ausgewogenen Mischung von organischen und mineralischen Bestandteilen, um eine optimale Nährstoffversorgung und Bodenstruktur zu gewährleisten.
  • Menge: Berechnen Sie die benötigte Menge Humus entsprechend der Fläche und dem Verwendungszweck. Tragen Sie den Humus gleichmäßig auf den Boden auf und arbeiten Sie ihn gut ein.

Humus und Humusboden sind entscheidende Faktoren für die Bodenfruchtbarkeit und das gesunde Wachstum von Pflanzen. Durch ihre nährstoffreichen, wasserspeichernden und bodenverbessernden Eigenschaften bieten sie zahlreiche Vorteile für Garten- und Ackerflächen. Investieren Sie in hochwertigen Humus und Humusboden und erleben Sie die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit und Vitalität Ihrer Pflanzen!